Afro Haare Bürsten Kämme

Hat es die Natur gut mir dir gemeint und dir Naturlocken oder gekrauste Afro Haare geschenkt? Dann ziehst du bestimmt alle Blicke auf dich – immer tolles Volumen, das Bewunderer verlockt, die gekringelte Pracht einmal anzufassen.

Was sich glatthaarige Menschen jedoch kaum vorstellen können, ist der tägliche Pflegeaufwand naturkrauser Haare. Afro Haare kämmen erfordert Methode: Wie du deiner Haarpracht dauerhaft schönen Glanz und gepflegtes, vitales Aussehen verleihst, erfährst du in unseren erprobten Tipps.

Welche Arten von Kämmen und Bürsten gibt es?

Afro Haare kämmen erfordern das richtige Werkzeug, um die natürliche Schönheit der Locken zu erhalten. Achte jedoch beim Kauf deiner Utensilien auf geeignetes Material und gute Qualität. An erster Stelle steht ein grobzinkiger Kamm, um schonend Knoten aufzulösen.

Kämme aus Kunststoff

Ob er glatte oder krause Haare kämmen soll, der Kunststoff-Kamm* produziert statische Aufladung in trockenem Haar. Die Reibung beim Kämmen löst negativ geladene Elektronen aus dem Haar und lagert sie an den Kamm an, die positiv geladenen Protonen verbleiben im Haar. Gleich geladene Pole stoßen sich ab, die Haare “fliegen”. In nassem Haar fließen über das Wasser beide Spannungen an ihren Ort zurück, es entstehen dann durch den Plastik-Kamm keine Aufladungen.

  • preiswert
  • flexible Zähne
  • Schmutzmagnet
  • scharfkantig
Letzte Aktualisierung: April 21, 2024 um 8:17 am . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Bürsten mit Wildschweinborsten

Wildschweinborsten bestehen wie Hornkämme aus Keratin, weshalb sie zu den schonenden Styling-Helfern zählen. Du kannst nach dem Entwirren deine Haare bürsten, um Spliss vorzubeugen und einzelne Locken zu formen. Hochwertige Bürsten* sind von Hand gefertigt. Sie haben unterschiedlich lange Borsten in jedem Büschel, die gleichzeitig die Durchblutung der Kopfhaut anregen und das Haar säubern.

  • verteilt Pflegemittel bis in die Spitzen
  • transportiert Schuppen und Sebum ab
  • antistatisch
  • nasse Bürsten können schlecht riechen
  • kostspielig
Letzte Aktualisierung: April 21, 2024 um 8:17 am . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Hornkämme

Die beste Wahl ist ein “gesägter” Kamm aus Naturhorn*. Die Herstellung aus einem einzigen Teil mit sauber abgerundeten Kanten schont die empfindliche Haarstruktur optimal. Zudem besteht ein Hornkamm aus Keratin, das den gleichen molekularen Aufbau wie Haare und Fingernägel aufweist. Reibe den Hornkamm ab und zu mit Haarpflegeöl ein.

  • gleitet gut
  • antistatisch
  • ohne Klebenähte
  • zerbrechlich
Letzte Aktualisierung: April 21, 2024 um 8:17 am . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Holzkämme

Holzkämme* sind aufgrund des Faserverlaufs nicht ganz so glatt wie ein Hornkamm, aber mehrfach lackierte Exemplare sind gut geeignet, krause Haare zu kämmen. Da sie etwas leichter sind, eignen sich Holzkämme eher für nicht ganz so dichte Haare. Nach Gebrauch in feuchtem Haar muss der Kamm trocknen, um Versprödung des Materials auszuschließen.

  • gleitet gut durchs Haar
  • natürliches Material + in vielen Designs erhältlich
  • geringerer “Griff” beim Kämmen
  • zur Reinigung nicht in Seifenwasser legen
  • unlackierte Kämme können Haare ausreißen
Letzte Aktualisierung: April 21, 2024 um 8:17 am . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Bürstenschwämme

Mit diesem Tool definierst du deine kurzen Haare in unzählige einzelne Locken. Zur Vorbereitung kannst du einen Leave In Conditioner* in deine natürlichen Afro Haare kämmen, danach eine Hair-Creme zur Stabilisierung. Die Oberfläche des Bürstenschwamms* ist für mittlere und große Locken mit entsprechenden Löchern perforiert. Durch kreisende Bewegungen drehen sich die Haarspitzen in den Öffnungen zu kleinen Strähnen, die Curls bilden sich.

  • Haarschonende Styling-Technik
  • ohne Vorkenntnisse schöne Ergebnisse
  • preiswert
  • Schwamm nicht lange haltbar
Letzte Aktualisierung: April 21, 2024 um 8:17 am . Angezeigte Preise können sich geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Welche Bürsten oder Kämme verwendest Du?

Datenschutzhinweis: Um Missbrauch bei der Abstimmungsfunktion vorzubeugen, verwenden wir bei der Teilnahme ggf. Cookies oder speichern deine IP Adresse. Hier findest Du mehr Infos.

Das könnte dich auch interessieren:

Bartpflege
Blog

Richtige Bartpflege: Von A bis Z erklärt

InhaltsverzeichnisWelche Arten von Kämmen und Bürsten gibt es?Kämme aus KunststoffBürsten mit WildschweinborstenHornkämmeHolzkämmeBürstenschwämmeWelche Bürsten oder Kämme verwendest Du?Die Basics der Bartpflege Die Welt der Bartpflege kann anfangs ziemlich überwältigend erscheinen. Es gibt Tausende Produkte auf dem [Weiterlesen]